Presentatie van het project "Vanwege Sebald" voor de deelnemers aan het Sebaldcongres in het Europese vertalershuis in Straelen, Duitsland (2018)

Ter toelichting: Ria van Hengel, die alle boeken van Sebald vertaalde, reisde met haar man in het voetspoor van Sebald door East Anglia


Die Ringe des Saturn. Eine Sebald Wallfahrt

Regarding Sebald - slide 1

[1. Wegen Sebald. Ich (RvH) möchte einiges hinzufügen über die Texte, die Landsaat für sein Werk inspiriert haben, auf die Gefahr, dass man die Bilder als Illustrationen oder als etwas Anekdotisches sehen wird: das ist überhaupt nicht der Absicht: der Künstler ist betroffen von Sebald, der bietet ihm Ansätze für seine Bilder. Manchmal bleibt er ziemlich nahe zu den Texten, meistens gar nicht. Meine Hinzufügungen (und Übersetzungen aus dem Englischen) stehen zwischen [...]. ]

Regarding Sebald - slide 2

[2.Wegen Sebald. Einführung. Der Schriftsteller Sebald kam in mein Leben in ungefähr 2000. Sein werk packte mich sofort, und nachdem ich all seine Bücher  [[in meiner Übersetzung, RvH]] gelesen hatte, war ich volkommen fasziniert. Ich las alles nochmals, und konnte nicht umhin, das was ich mir  zu eigen gemacht hatte, in Bilder umzusetzen [[Früher hatten ihn Kafka, Gmbrowicz und Wallace Stevens inspiriert.]] Sebalds Werk hat soviel in sich, das mich anregt. Seine Beobachtungen, manchmal während kurze oder längere Spaziergánge, rufen oft Assoziationen wach  mit Geschichte und Klimatologie, Geologie, gesellschaftlichen und menschlichen Bedingungen, ich kann nicht anders als die benutzen.]

Regarding Sebald - slide 3

[3. Die erste Serie (4-8), die kleinen Aquarellen,  sind eine erste Reaktion während des Lesens (wozu ich mich oft zurückziehe in ein Kloster oder Hotelzimmer), ein möglicher Anzatz für spätere Werke.]

Regarding Sebald - slide 4

[4. Sog der Leere (Die Ringe des Saturn, S. 200, 5, Dunwich)]

Regarding Sebald - slide 5

[5. Die Verneinung von Zeit (Die Ringe des Saturn, S. 92, 3 v.u."Es bleibt somit...'' - ''S. 93, 6 ''...auszulöschen'')]

Regarding Sebald - slide 6

[6. Flaubert und der Sand (Die Ringe des Saturn, S. 14. 2 ''Janine behauptete'' - S. 23 ''Atlasgebirge'')]

Regarding Sebald - slide 7

[7. Die Bewegung der Nacht rundum die Welt (Die Ringe des Saturn, S. 101 Mitte ''Wie ich.'' - S. 101, 3 v.u. ''Menschheit'')]

Regarding Sebald - slide 8

[8. Auf dem Strand in der Nähe von Lowestoft (Die Ringe des Saturn, S. 69,1 - 70,6 "Wunders"]

Regarding Sebald - slide 9

[9. Wegen Sebald; Schliesslich haben die Skizze auch Gemälde zur Folge.]

Regarding Sebald - slide 10

[10. (siehe 4) Sog der Leere, Öl auf Kanevas, 2016]

Regarding Sebald - slide 11

[11. (siehe 6) Janine Dakyns Flaubert, Öl auf Kanevas, 2016]

Regarding Sebald - slide 12

[12. 2000 Km Luftlinie weit entfernt - aber von wo? Öl auf Kanevas, 2017/18 (Die Ausgewanderten; Paul Bereyter war von ''39-''45 bei der Artillerie in vielen besetzten Ländern, die werden afgezählt, dann S. 82, 3 v.u. ''immer jedenfalls'' - 83, 3 ''abstrakter'')]

Regarding Sebald - slide 13

[13. An der Grenze von ..., Öl auf Kanevas, 2017 (dieses Bild ist eine Zusammenballung von Sebalds Gedanken über horzontal und vertikal, hart und weich, flüssig und fest.)

Regarding Sebald - slide 14

[14. In und vorbei Bremerhaven, Öl auf Kanevas 2018 (Über das Land und das Wasser S. 84/85, S 1-10; dann Gedanken über die Geschichte der Stadt: Flüchtlinge, Ausgewanderten, dann was er vom Zug aus sieht: S. 85 Mitte, ''Und jetzt''. Das Bild bleibt, anders als die meisten anderen, ganz nah zum Text, sogar der einsame Gans ist zu sehen.)]

Regarding Sebald - slide 15

[15. Ein Stein im Gedächtnis / ein versetzter Berg, Öl auf Kanevas 2018 (Über das Land und das Wasser, S. 40, ''Panacee'')]

Regarding Sebald - slide 16

[16. Das Nähern von tropischen Vulkanen, Öl auf Kanevas 2018 (Nach der Natur Nr. XVI, ''Und blieb ich am äussersten Meer'', S. 61, 15 ''Unfassbar'' - 23 ''eine Woche'')]

Regarding Sebald - slide 17

[17. Wegen Sebald; Aus Skizzen können auch Papierwerke, Pinselzeichnungen und Aquarelle hervorkommen.]

Regarding Sebald - slide 18

[18. Das unterm Kiel in die Tiefe gebannte Dunkel, Pinselzeichnung, 2016 (Nach der Natur Nr. IV, ''Und blieb ich am äussersten Meer'' , S. 40, 1-8 ''Dunkel'')]

Regarding Sebald - slide 19

[19. (siehe 5) Die Verneinung von Zeit, Aquarelle, 2016]

Regarding Sebald - slide 20

[20. (siehe 12) 2000 Km Luftlinie weit entfernt - aber von wo? Pinselzeichnung 2017]

Regarding Sebald - slide 21

[21. Grand Hôtel des Roches Noires, Pinselzeichnung 2017 (Die Ausgewanderten, ''Ambros Adelwarth'' S. 174,4 ''Heute ist'' - 9 ''Gebäude herum'')]

Regarding Sebald - leporello overzicht

[22. Wegen Sebald; Aus den Skizzen können auch grafische Werke hervorkommen.
Update 12 Mai 2019:
Ein Leporello (Harmonikaform) auf Grund von Gedichten von Sebald ist im Frühjahr 2019 erschienen.
]

Regarding Sebald - slide 23

[23. Wegen Sebald; In 2016 habe ich mich entschieden, in den kommenden Jahren mein Werk ausschliesslich auf die Bücher Sebalds zu gründen.
Eine Übersichtsausstellung wird in 2021/"22 erwartet.]

Regarding Sebald - slide 24

[24. Wegen Sebald; Weitere Information.]